top of page

Do., 21. Apr.

|

Dancespace Atelier Créarte

22 Herzchakra IV - Tantra from the heart retreat (noch ein Platz für eine Shakti)

Das Tantra from the heart Seminar ist eine transformative Reise um deine Herzenergie zu entfalten, alte Muster & Beziehungen loszulassen und in Dankbarkeit & Liebe zu transformieren. Einstieg am Do Abend oder Freitag Abend möglich.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
22 Herzchakra IV - Tantra from the heart retreat (noch ein Platz für eine Shakti)
22 Herzchakra IV - Tantra from the heart retreat (noch ein Platz für eine Shakti)

Zeit & Ort

21. Apr. 2022, 18:00 – 24. Apr. 2022, 16:00

Dancespace Atelier Créarte, Mühlenpl. 15, 3011 Bern, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

 Dieses Seminar wird ein ganz besonderes sein. Es geht nämlich um dein Herz. Wir nehmen uns bewusst die Zeit um

♡ die Kraft der Selbstliebe, Hingabe und Akzeptanz zu sich selbst zu entfalten

♡ loszulassen was deinem Herzen nicht dient

♡ die Fülle der Liebe in uns zu erlauben und anzunehmen

♡ die Liebe als universelle Kraft zu erkennen und nicht nur durch den Partner

♡ die Balance zwischen dem Geben und Nehmen zu finden

♡ für authentische, sinnliche und langsame Begegnungen

♡ Wir verwenden Tanzelemente um unser Gegenüber auf verspielte und authentische Art zu begegnen. Keine Vorkentnisse nötig.

Durch tantrische Meditationen, Tanz, emotional release, Atem, Affirmationen, Bewegung und Massage verbinden wir uns mit unserer Herzenergie (biologisch und energetisch) und öffnen den natürlichen Energiefluss.

Die Wochenende Workshops sind aufbauend vom ersten zum siebten Chakra. Jedem Chakra ist ein verlängertes Wochenende gewidmet. An diesem Wochenende widmen wir uns ausschliesslich der Herzenergie..

Wir starten am Donnerstag Abend mit kurzer Einführung in die Herzenergie, das Chakrasystem und die bioelektrischen Energie im Körper. Am Freitag starten wir den Morgen mit der ersten Herzmeditation gefolgt von einem Ritual und schliessen den Tag mit der Integration in der Natur ab. Am Samstag beginnen wir den Tag mit einer stillen Meditation und enden den Abend mit einem Tanzritual. Am Sonntag tauchen wir noch tiefer in die Herzmeditation ein gefolgt von einer sanften Überraschung. 

Nach dem intensiven Wochenende geht es aber richtig los! Dein Energiekörper ist nun bereit für die Integration in den Alltag. Du bekommst Meditationen mit auf den Weg, welche dir helfen eine langfristige Veränderung in den Alltag zu integrieren. Diese Meditationen begleiten dich bis zum nächsten Vertiefungsabend und danach weiter zum nächsten Chakra.

Wir gestalten einen sicheren Rahmen und jede Übung und Meditation ist eine Einladung. Es ist immer wieder erstaunlich, wie innerhalb kurzer Zeit eine Gruppe von Menschen sich zusammenfindet und eine Atmosphäre der gegenseitigen Achtung, Respekt und liebevolles Miteinander entsteht. Wir erschaffen einen Schutzraum für neue Erfahrungen und vielfältige und sinnliche Begegnungen. Ich trage dabei meine Erfahrungen mit Gruppenarbeiten und mein Gespür für die entstehende Gruppendynamik bei.

Für: Alle (Einzelpersonen und Paare mit der Offenheit auch andere in der Meditation zu begegnen. Alle Geschlechtsidentitäten sind willkommen)

Zeitplan:

Do.,

18.00 - 19.00h Ankunft Slot 1

20.00 - 22.00h Einführung & Meditation

20.00 - 22.00h Dance

Fr.

09.00h – 10.00h Meditation

10.00h - 12.00 Brunch

13.00h – 18.00h Meditation

18.00h – 19.30h Abendessen

20.00h - 22.00 Dance Meditation & Ankunft Slot 2

Sa.

09.00h – 10.00h Meditation

10.00h - 12.00 Brunch

13.00h – 18.00h Meditation

18.00h – 19.30h Abendessen

20.00h - 22.00 Dance

So. 

09.00h – 10.00h Meditation

10.00h - 12.00 Brunch

12.00h – 14.00h Meditation & Massage

14.30h – 16.00h Abschluss & Planung für die Zeit danach

Empfehlung: Am Montag nach dem Retreat für Erholung freihalten

Seminar ohne Übernachtung

Workshopkosten 4 Tage: 

Vom Donnerstag 18h bis Sonntag 

Normalverdiener CHF 480.-  (Studenten  CHF 420.-)

Verpflegung 125.- CHF 

Workshopkosten 3 Tage:

Vom Freitag 18h bis Sonntag

Normalverdiener CHF 400.-  (Studenten  CHF 360.-)

Verpflegung 75.- CHF 

Da die Stärkung während des Workshops sehr wichtig ist, bereitet unser Koch Team mit viel Liebe und auserwählten Produkten für uns leichte Mahlzeiten zu. Für die Verpflegung werden nur biologische sowie vegane Lebensmittel verwendet. 5x Mahlzeiten. Du kannst auch dein eigenes Essen mitbringen, dafür bitte bis 2 Wochen vor dem Seminar mitteilen damit wir den Koch rechtzeitig informieren.

Leitung:

Damir Maux, Lisa Humeres, Jonny Discroll (Zouk)

Disclaimer: Dies ist ein Energie- und Wahrnehmungstraining, keine Therapiegruppe. Falls Du aktuell in Behandlung von PTSD, Schizophrenie, bipolaren Störungen oder anderen psychologischen Diagnosen bist, dann sprich bitte vor der Anmeldung mit uns und mit Deinem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

Um das Gleichgewicht zwischen den männlichen und weiblichen Teilnehmern zu sichern, ist es für uns und die Teilnehmer ein Anliegen Abmeldungen im letzten Moment zu vermeiden: Bitte beachten, dass bei Abmeldung bis 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Anmeldegebühren auf einen gleichwertigen Workshop übertragen werden können. Bei einer Anmeldung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden die Anmeldegebühren nicht zurückerstattet.

English

The Tantra from the heart seminar is a transformative journey to unleash your heart energy, let go of old patterns and relationships and to transform into gratitude and love. We use meditations & elements from Zouk dance. This seminar is without overnight stay.

This seminar will be a very special one. It is about your heart. We will consciously take the time:

♡ to unfold the power of self-love, devotion and acceptance to yourself

♡ to let go of what does not serve your heart

♡ to allow and accept the fullness of love within us

♡ to recognize love as a universal force and not only through your partner

♡ to find the balance between giving and receiving

♡ for authentic, sensual and slow encounters

We use dance elements from Zouk dance to meet the fellow participants in a playful and authentic way. No previous experience necessary.

Through tantric meditations, dance, emotional release, breath, affirmations, movement and massage we connect with our heart energy (biological and energetic) and open the natural flow of energy.

The weekend workshops are building up from the first to the seventh chakra. Each chakra has an extended weekend dedicated to it. This weekend we will focus exclusively on the heart energy.

We start on Thursday evening with a short introduction to the heart energy, the chakra system and the bioelectric energy in the body. On Friday we start the morning with the first heart meditation followed by a ritual and finish the day with integration in nature. On Saturday we start the day with a silent meditation and end the evening with a dance ritual. On Sunday we dive deeper into heart meditation followed by a gentle surprise.

But after the intense weekend, things really get going! Your energy body is now ready for integration into everyday life. You will receive meditations on the way, which will help you to integrate a long-term change into your everyday life. These meditations will accompany you until the next deepening evening and then on to the next chakra.

We create a safe framework and each exercise and meditation is an invitation. It is always amazing how within a short time a group of people come together and an atmosphere of mutual respect and loving togetherness is created. We create a shelter for new experiences and diverse and sensual encounters. I contribute my experience with group work and my feeling for the emerging group dynamics.

This seminar is open for all (individuals and couples with openness to meeting others in meditation. All gender identities are welcome).

Schedule:

Thursday

18.00 - 19.00h Arrival

20.00 - 22.00h Introduction

20.00 - 22.00h Dance

Friday

09.00h - 10.00h Meditation

10.00h - 12.00 Brunch

13.00h - 18.00h Meditation

18.00h - 19.30h Dinner

20.00h - 22.00 Dance

Saturday

09.00h - 10.00h Meditation

10.00h - 12.00 Brunch

13.00h - 18.00h Meditation

18.00h - 19.30h Dinner

20.00h - 22.00 Dance

Sunday

09.00h - 10.00h Meditation

10.00h - 12.00 Brunch

12.00h - 14.00h Meditation & Massage

14.30h - 16.00h Closing circle & planning for the time afterwards

Recommendation: Keep the Monday after the retreat free for recovery

Seminar without overnight stay

Workshop costs 4 days ():

Thursday 18h till sunday CHF 480.- (Students CHF 420.-)

Food costs CHF 125.-

Workshop costs 3 days:

Friday 18h till sunday CHF 400.-  (Studenten  CHF 360.-)

Food costs CHF 75.-

As the refreshment during the workshop is very important, our cook team prepares light meals for us with a lot of love and selected products. Only organic and vegan food will be used for the meals. 5x meals. You can also bring your own food, please let us know 2 weeks before the seminar so we can inform the cook in time.

Leaders:

Damir Maux, Lisa Humeres, Jonny Discroll (Zouk)

Disclaimer: This is an energy and awareness training, not a therapy group. If you are currently receiving treatment for PTSD, schizophrenia, bipolar disorder, or other psychological diagnoses, please talk to us and your treating physician or therapist before registering.

To ensure balance between male and female participants, it is a concern for us and the participants to avoid last minute cancellations: Please note that if you cancel up to 5 weeks prior to the event, registration fees can be transferred to an equivalent workshop.

Eintrittskarten

  • Anmeldegebühr 21. - 24. April

    Anmeldegebühr CHF 200.- Den Restbetrag Vorort oder mit Bank Überweisung zu bezahlen

    200,00 CHF
    Verkauf beendet
  • Anmeldegebühr 22. - 24. April

    Anmeldung für Freitag 18h bis Sonntag Anmeldegebühr CHF 200.- Den Restbetrag Vorort oder mit Bank Überweisung zu bezahlen

    200,00 CHF
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page