Fr., 02. Okt. | Dancespace Atelier Créarte

Chakra I - Tantra Weekend - love your sexuality! (Warteliste)

Das love your sexuality Wochenende ist eine tief transformative Reise um deine sexuelle Energie zu entfalten und alte Muster und Gewohnheiten loszulassen
Anmeldung abgeschlossen - Warteliste ist noch offen
Chakra I - Tantra Weekend - love your sexuality! (Warteliste)

Zeit & Ort

02. Okt. 2020, 17:00 – 04. Okt. 2020, 17:30
Dancespace Atelier Créarte, Mühlenpl. 15, 3011 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Das «Love your sexuality» Wochenende ist eine tief transformative Reise um deine sexuelle Energie zu wecken und alte Muster und Gewohnheiten loszulassen.

Wir nehmen uns bewusst die zweieinhalb Tage Zeit 

-  um deine erotischen Bedürfnisse, Wünsche und Kreativität zu entdecken

-  für authentische und langsame Begegnung

-  um die sanfte und wilde Seite in dir zu wecken

-  um loszulassen was deinem Körper nicht dient

Durch tantrische Meditationen, Tanz, emotional release, Atem, Bewegung und Massage verbinden wir uns mit unserer Sexualität (biologisch und energetisch) und öffnen den Energiefluss im Wurzelchakra.

Die «Love your Sexuality» Reise ist aufbauend vom ersten zum siebten Chakra. Jedem Chakra ist ein verlängertes Wochenende gewidmet. An diesem Wochenende widmen wir uns ausschliesslich dem Wurzelchakra.

Wir starten am Freitag mit kurzer Einführung in die Kundalini Energie, das Chakrasystem, die Energetischen Orgasmen und der bioelektrischen Energie im Körper. Danach geht es richtig los mit Grenzen setzen, authentisch Reden und seine Wahrheit aussprechen.

Am Samstag starten wir den Tag mit einer dynamischen Meditation und enden den Abend um ca. 22h mit einem Frauen- und Männerritual.

Am Sonntag tauchen wir in die Leichtigkeit ein. Nach den Morgenmeditationen lassen wir auch eine wunderschöne Massage einfliessen und schliessen den Tag im Kreis und einer Diskussion ab.

Nach dem intensiven Wochenende geht es aber richtig los! Dein Energiekörper ist nun bereit für die Integration in den Alltag. Du bekommst Meditationen mit auf den Weg, welche dir helfen eine langfristige Veränderung in den Alltag zu integrieren. Diese Meditationen begleiten dich bis zum Vertiefungsabend Chakra I am 15. Oktober 2020. Das nächste Weekend "Chakra II - love your emotions Weekend" findet danach am 20. - 22. November 2020.. 

Wir gestalten einen sicheren Rahmen und jede Übung und Meditation ist eine Einladung. Es ist immer wieder erstaunlich, wie innerhalb kurzer Zeit eine Gruppe von Menschen sich zusammenfindet und eine Atmosphäre der gegenseitigen Achtung, Respekt und liebevolles Miteinander entsteht. Wir erschaffen einen Schutzraum für neue Erfahrungen und vielfältige und sinnliche Begegnungen. Ich trage dabei meine Erfahrungen mit Gruppenarbeiten und mein Gespür für die entstehende Gruppendynamik bei.

Für: Alle (Einzelpersonen und Paare mit der Offenheit auch andere in der Meditation zu begegnen. Alle Geschlechtsidentitäten sind willkommen)

Zeitplan:

Gemeinsamer Gruppenstart am Freitag Abend um 17.30h (Aufgrund der Gruppendynamik und dem Aufbau kein späterer Einstieg möglich)

Fr.

17.00 - 17.30h Ankommen

17:30h – 20:00h Einführung und Grenzen

20:00h – 23:00h Meditation

Sa.

09.00h – 13.00h Meditation

13.00h – 14.30h Mittagspause

14.30h – 19.00h Meditation

19.00h – 20.30h Abendessen

20.30h – 22.00h Tanz & Bewegung

So.

09.00h – 13.00h Meditation & Massage

13.00h – 14.30h Mittagspause

14.30h – 16.00h Meditation

16.00h – 17.30h Abschluss & Planung für die Zeit danach

Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt. 

Standort: Mühlenpl. 15, 3011 Bern, Schweiz

Energieaustausch: CHF 380.- 

Studenten und wenig Verdiener CHF 320.-

Verpflegung:

CHF 75.- für 3 vegane Mahlzeiten inkl. Snacks in den Pausen

Da die Stärkung während des Workshops sehr wichtig ist, bereitet unser Koch Team mit viel Liebe und auserwählten Produkten für uns leichte Mahlzeiten zu. Für die Verpflegung werden nur biologische sowie vegane Lebensmittel verwendet.

Leitung: Damir Maux & Daniela Chandrika

Disclaimer: Dies ist ein Energie- und Wahrnehmungstraining, keine Therapiegruppe. Falls Du aktuell in Behandlung von PTSD, Schizophrenie, bipolaren Störungen oder anderen psychologischen Diagnosen bist, dann sprich bitte vor der Anmeldung mit uns und mit Deinem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

Um das Gleichgewicht zwischen den männlichen und weiblichen Teilnehmern zu sichern, ist es für uns und die Teilnehmer ein Anliegen Abmeldungen im letzten Moment zu vermeiden:

Bitte beachten, dass bei Abmeldung bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Anmeldegebühren auf einen gleichwertigen Workshop übertragen werden können. Bei einer Anmeldung ab 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden die Anmeldegebühren nicht zurückerstattet.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Anmeldegebühr
    CHF150
    CHF150
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen